Griffvarianten Rayden

Rayden Standard

Der Griff „Rayden Standard“ ist ein relativ flach gehaltener Pistolengriff, der für viele Schützen eine bequeme Handpositionierung gewährleistet. Er wird im Rayden „Black“ und „Deluxe“ verbaut. Auch sehr große Hände finden hier großzügigen Komfort. Die relativ flache Handballenauflage erleichtert auch Umsteigern vom Langbogen den einfachen Wechsel zu diesem Griff, und auch zurück zum Langbogen. Aufgrund seiner Flexibilität für die Handhaltung ist der „Allrounder“ sehr beliebt und für einen Großteil der Schützen eine hervorragende Wahl.

Die folgenden Griffvarianten werden nur in den Premiummodellen angeboten. Der “Standard“ kann hier ebenfalls ausgewählt werden.

Rayden Straight Wrist

Bei der Griffvariation „Straight Wrist“ wird, wie der Name schon sagt, ein möglichst gerades Handgelenk beim Eingriff erforderlich. Dies führt zu einer linearen Kraftübertragung in den Bogenarm und somit durch die ganze T-Stellung des Oberkörpers. Durch eine im Vergleich zum Standard deutlich höhere Handballenauflage des Pistolengriffs wird das Handgelenk gestreckt und ein genauerer Druckpunkt definiert. Diese Haltung ist natürlich vorgegeben und schon sehr nahe der Haltung vom „Offenen Schießstil“

Rayden Anatomic Fit

Genau wie beim „Straight Wrist“ wie auch bei diesem Griff die Handballenauflage steiler gearbeitet um ein gerades Handgelenk vorzudefinieren. Zusätzlich wird eine leicht gebrochene Kante auf der handzugewandten Seite ausgeformt. Diese Kante soll von der Lebenslinie der Bogenhand nicht gekreuzt werden. (Never cross lifeline!) Liegt die Lebensline entlang, oder auf der Kante, so wird das Handgelenk beim Eingreifen leicht gedreht (beim Rechtshandschützen im Uhrzeigersinn). Um eine möglichst natürliche und vor allem entspannte Handhaltung zu realisieren wurde diese Griffform umgesetzt. Griffe aus den Bereichen des technischen Recurve (FITA) und Compound werden in ähnlicher Form adaptiert, da sich die so ermöglichte Handhaltung im Spitzensport des Olymischen Bogenschießen sowie der Bogenjagd bestens bewährt hat.